KEIN VERSAND von Schnecken

Liebe Kunden, leider werden die Tiere immer wieder in den Warenkorb gelegt, für den Versand.

Die Warenkörbe werden dadurch deaktiviert.

Daher, müsst Ihr die Schnecken für die Abholung, bitte pair Mail bestellen oder Anmerkung beim Warenkorb hinzufügen.


Spitzschlammschnecke weiss

 

Die Schnecken Wahl, gegen andere Schnecken oder Hydras und stöhrende Kammhaut.

Wissenschaftlicher Name: Lymnaea stagnalis

Haltung: Einfach

Herkunft: Europa in Seen, Flüssen und Teichen Zuhause

Grösse: 4cm im Teich bis 6cm

Wasserwerte: pH-Wert: 6.05– 8.5 , KH-16/GH 2 – 20°, Temperatur: 4 - 25°C

 

 

Spitzschlammschnecke weiss

Abholung vor Ort

Spitzschlammschnecke weiss

CHF 5.50

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen


Genoppte Turmdeckelschnecke 2-3cm

Tarebia granifera (Melanoides granifera)

Fluss/See/Sumpf Indon.-Japan

Futter: Algen, Gemüse, getrocknete Blätter, Fischfutter.

Haltung: pH-Wert: 6-8, dGH 5–20°/KH –15, Temperatur: 15-30°C

Schnecken stammen aus eigener Nachzucht!

Genoppte Turmdeckelschnecke

Abholung vor Ort

Genoppte Turmdeckelschnecke

CHF 2.50

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen


Zebra– Apfelschnecke 2-4cm

Asolene spixi

Fluss/See/Sumpf Nordargentinien

 

 

 

Futter: Algen, Gemüse, getrocknete Blätter, Fischfutter.

Haltung: pH-Wert: 7-8, dGH 5–20°/KH –15, Temperatur: 15-26°C

Diese Apfelschnecke ist erlaubt und eine schöne Alternative.

Vorteil: Die Schnecke frisst Laich von anderen Schnecken.

Nachteil: Bei geringem Futterangebot, frisst sie auch gerne Wasserpflanzen ausser Wasserpest die mag sie gar nicht.

Schnecken stammen aus eigener Nachzucht!

 


Achtung: Dass, ist nicht die Europäische Posthorn, also keine Teichhaltung.

Temperatur: ideal sind 20-25 °C, 15-30 °C

Posthornschnecke Blau / Weiss / braun/Rosa

Offizeller Name: Planorbella duryi

Schnecken stammen aus eigener Nachzucht!


Indonesische Turmdeckelschnecke auch in Schwarz

Melanoides tuberculata/Indonesien, Malaysia, Thailand 3cm

Futter: Algen, Gemüse, getrocknete Blätter, Fischfutter.

Haltung: pH-Wert: 6.5 – 8 , dGH 5-20/KH-22,

Temperatur: 18- 30°C

Sie, ist ein Zwitter und lebendgebärend. Sehr starke Vermehrung möglich, je nach Futterangebot. Tagsüber halten Sie sich meist im Boden auf.

Schnecken stammen aus eigener Nachzucht!


Blasenschnecke

Offizieller Name: Physa marmorata

Schnecken stammen aus eigener Nachzucht!

Zebra– Apfelschnecke

Abholung vor Ort

Zebra– Apfelschnecke

CHF 4.50

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen

Posthornschnecke Blau, Weiss und braun

Braun und Blau erhältlich

Abholung vor Ort

posthornschnecke

CHF 0.20

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen

Indonesische Turmdeckelschnecke

Abholung vor Ort

Schwarz: Ausverkauft

Indonesische Turmdeckelschnecke

CHF 1.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen

Blasenschnecken

Abholung vor Ort

Blasenschnecken

CHF 0.20

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft


Kein Versand !  Abholung vor Ort

Orange Tylo / Tylomelania drachenfelsi 6-7cm

Poso-Felsenschnecke Poso-See

Futter: Algen, Gemüse, getrocknete Blätter, Spirulina, Fischfutter.

Haltung: pH-Wert: 7.5-8.5 , dGH 5-10/ Kh-5, Temperatur: 27-30°C

Sind auf Felsen und Steinen zu Hause. (Selten im Schlamm)

Grosse: 14.- - 19.-

Schnecken stammen aus eigener Nachzucht!

Beckenlänge optimal 80cm . Keine Deko oder Steinaufbauten wo sie sich verkeilen können.

0

 


Rennschnecken/ Kahnschnecken


In frisch eingerichteten Aquarien verhungern diese Schnecken.(Empfehlung 1Schnecke auf30Liter)
Nahrung: Algenbewuchs auf Holz und anderen Substraten.

Futter: Algentabs und Spezialfutter für Schnecken, Gemüse, Kürbischip, getrocknete Blätter, Fischfutter etc.

Haltung: pH-Wert: 7– 8 , dGH –20°/KH –15, Temperatur: 24-28°C

Becken: ab 30Liter

Achtung: Neigen zum verlassen des Aquariums.

(Wildfang)

Kahnschnecken:

Sie sind fast alle Gezeitentiere, man findet sie an Böschungen und Mangroven, auch auselhalb des Wasser. (Achtung: Neigen zum verlassen des Aquariums.)Dort weiden sie genüsslich Algen und Aufwuchs ab, die meisten sind in Ihrer Nahrung spezialisten und eignen sich nicht für neu eingerichtete Aquarien, ausser man hat das richtige Futter (Algen) für diese schönen Schnecken auf Lager.

Wenn diese genug Nahrung und gesund sind, eignen Sie sich sehr gut als kleine Algenvernichter in unseren Aquarien und zeigen sich als robuste Tiere, die auch alt (10Jahre) werden.

Ammenmärchen: Sie können sich nicht umdrehen.

Doch, dass können Sie, aber mühselig. Leider sind die meisten Tiere geschwächt im Handel und halbverhungert, die können sich aus eigenerkraft nicht mehr drehen und veränden.

Obwohl SIe robust sind und in verschieden Wasserparamter zuhause, muss man Sie behutsam Siedeln.

Am besten man bastelt sich eine fläche aus z.B. Styropor mit kleiner vertiefung (ca.1mm), setzt die Schnecken darauf und lässt diese dann auf der Wasseroberfläche Schwimmen und befeuchtet es ab und zu. (Achtung: Geschlossener Deckel und Licht. Darunter kann es schnell heiss werden. Also Licht aus beim eingewöhnen). Jetzt, kann die kleine selber entscheiden wann Sie zu euch ins Becken kriecht.

 

 


Zebra Kahnschnecke / Neritina turrita

Asien, Indien, Fiji, Tahiti, Neu Guinea 2.5-3cm

Achtung: Neigen zum verlassen des Aquariums.

Haltung im Brackwasser möglich-17g/Liter.

Variabel gefärbt.

Batik-Schnecke / Neritina variegata

Asien/Australien/Indonesien -3cm

 

Achtung: Neigen zum verlassen des Aquariums.

Färbung: Variabel, schwarz bis gelb-braun.

 

Ausverkauft

 

Tatooschnecke / Neritina variegata                                                              Mosaik Asien/Australien/Indonesien  -3cm

Achtung: Neigen zum verlassen des Aquariums.

Färbung: Variabel, schwarz bis gelb-braun.

Geweih- Hörnchenschnecke / Clithon diaderma (corona)/

Geweihschnecke, Clithon sowerbyana

 

 

 

 

 

 

wenige

 

Fruchtschnecke / Neritina juttingae

Borneo –Sumatra 2.5cm

Futter: Algen, Gemüse, getrocknete Blätter.

Bei guter Haltung verlassen Sie das Wasser nicht.

Ausverkauft

 

Rote Rennschnecke / Neritina waigiensis

Phillipinen

Futter: Algen, Gemüse, getrocknete Blätter

 

 

 

Anthrazit-Napfschnecke / Neritina pulligera

Futter: Algen, Gemüse, getrocknete Blätter

 

 

 


Faunus Schnecken

Lavaschnecke

Cappuccinoschnecke



Brotia Schnecken

 

Igelschnecke ab 54Liter -3cm     Eigene Nachzuchten                                         

Brotia armata / Turmdeckelschnecken / Thailand

Lebendgebärend/ wenige Jungtiere/ getrenntgeschlechtlich.

Futter: Filtrierer: Algen, Gemüse, Salat, getrocknete Blätter, Fischfutter.

Haltung: pH 7 – 8, dGH 6–20°/KH 4–16, 18-25°C. Geringe Wasserbelastung!

Bodengrund: Sand, feiner Kies.

Achtung: Aquarium so einrichten, dass sich die Schnecke nicht einklemmen kann.


Hallo

 

Bitte setzt mich nicht im Freiland aus. Ich verdränge die einheimischen Arten und könnte Schäden anrichten, die nicht wieder gut gemacht werden können, dies gilt für alle Heimtiere nicht nur für mich ätsch!

 

Ich will auch nicht in Aquarien mit grossen Fischen die mir meine Fühler anknabbern oder andere Tiere die dass vorhaben. Nicht jedes Schnecki will unbedingt zu Garnelen, da fühlen sich einige gestresst durch die ständige Zupferei.

 

Einige Kollegen sind Nahrungsspezialisten und wollen bestimmtes Futter. Achte bitte darauf.

 

Auch brauchen alle Kollegen und auch ich, Sepiaschalen oder andere Kalzium-Quellen, vielleicht kaufst du mir ja spezielles Schneckenfutter mmmmm, denn mein Haus muss gepflegt werden und braucht Kalzium zum wachsen. So sehe ich länger schön aus und fühle mich wohl.

Bitte, kaufe auch Nachzuchten von mir.

Nur einige meiner wilden Kollegen überleben den Transport.

Gewisse Freunde sind nur noch selten in ihrem Zuhause anzutreffen.

Hey, zieh nie an meinem Haus, ich muss freiwillig loslassen sonst verletzt du meinen Muskel.

Danke im Voraus.

 


Weitere Artikel die Sie interessieren könnten:

Durch anklicken des Bildes werden Sie automatisch in die entsprechende Rubrik weitergeleitet.

Natürliche Kalziumquelle

Kalziumquellen