Da die Zuchtstätte von B. Hug im selben Haus ist, können neu auch Fische bei uns bezogen werden.

Züchterzertifikat des SDAT Registrierungsnummer: 2016-021

Alle Jungfische sind aus eigener artgerechter Aufzucht.

 

Wissenschaftlicher Name: Trochilocharax ornatus

Herkunft: Peru

Grösse: 1.5-2 cm

Wasserwerte: Temperatur: 20-28 ° C

pH: 4,0 bis 6,5

Härte: -10°dGh/-4°KH

Vergesellschaftung: Ideal zu Weichwasser-Garnelen.

Beschreibung: Männchen sind etwas kleiner und intensiver gefärbte als Weibchen. Schwarmfisch der gerne offenen Schwimmraum beansprucht. Mässige Strömung und sauerstoffreiches Wasser werden von Ihnen wie bei den Garnelen bevorzugt. Die Zwerge schillern trotz mässiger Färbung sehr schön bei Ihrem aktiven Schwimmverhalten.

Beckengrösse/Einrichtung: Versteckmöglichkeiten, offener Schwimmraum und eine Beckengrösse ab 50cm Länge.

Futter: Alles was schmeckt und klein ist, bin ja schliesslich auch nicht der Grösste.

Bemerkungen: Der passende Fisch zu Caridina logemanni und Caridina serrata und allen anderen Weichwassergarnelen

Preis:12.-


Wissenschaftlicher Name: Danio margaritatus (Celestichthys )

Familie: Cyprinidae / Karpfenfische

Herkunft: Südostasien (Myanmar und Thailand)

Grösse: 3cm

 

Wasserwerte: pH-Wert: 6.5-7.5, dGH 5-20, Temperatur: 20-24°C

Fortpflanzung: Freilaicher

 

Vergesellschaftung: Zur Vergesellschaftung sind eher ruhige und kleinere Fische geeignet, ein idealer Farbtupfer in jedem Aquascapingbecken

Beschreibung: Friedlicher, lebhafter Schwarmfisch

Beckengrösse/Einrichtung: Dichte Bepflanzung mit feinblättrigen Pflanzen, Javamoos, Schwimmpflanzen zwecks Lichtdämmung, Versteckmöglichkeiten

Futter: anspruchslose Fresser, sie nehmen Flockenfutter, Frostfutter und Lebendfutter.

Bemerkungen: kleiner Schwarm ab ca. 7 Tiere

Eigenschaften: Die Fische sind farblich attraktiv gemustert und bewegen sich aktiv im Aquarium.

Preis: Fr. 6.50

 


Wissenschaftlicher Name: Celestichthys erythromicron, (Danio Erytromicron)

Famillie: Cyprinidae

Herkunft: Myanmar (Burma), Inle-See

Grösse: 2- 2.5cm

 

Wasserwerte: pH-Wert: 7 - 8, dGH: 10-25, Temperatur: 20-24°C

 

Vergesellschaftung: Achtung, falls mit Perlhuhnbärblingen vergesellschaftet wird, diese beiden Tiere können sich kreuzen (Hybriden)

Beschreibung: Achtung Hackordnung unter den Männchen, genügend Verstecke anbieten.

Beckengrösse/Einrichtung: dicht Bepflanzt, Schwimmpflanzen für Abdunkelung, gut strukturiertes Aquarium.

Futter: Frost und Lebendfutter

Bemerkungen: Dunkler Bodengrund und kein saures Wasser, dass mit Gerbstoffen angereichert ist. So fühlt er sich Wohl.

Preis: Fr. 5.-

 

 


Wissenschaftlicher Name: Microdevario kubotai

Herkunft: Südwest Thailand (Provinz Ranong / Grenzprovinz zu Burma), Myanmar

Grösse: 2.5-3cm

 

Wasserwerte: pH-Wert: 6 – 7.5 , dGH 7 - 20, Temperatur: 21 - 26°C

 

Fortpflanzung: Freilaicher

Vergesellschaftung: Mit den meisten Fischen, Garnelen, Schnecken und Muscheln kein Problem .

Beschreibung: Sehr schwimmfreudiger, lebhafter Schwarmfisch, weshalb dieser auch den nötigen Schwimmraum braucht. Es handelt sich um einen Bachbewohner, deshalb sollte auf sauberes und Sauerstoffreiches Wasser geachtet werden.

Beckengrösse/Einrichtung: ab 60cm / Dichte Bepflanzung. Strömung/Sauerstoff

Futter: feines Lebend- und Flockenfutter

Bemerkungen: Sein grünes schimmerndes Kleid, kommt erst richtig zur Geltung , bei gedämpften von vorne/oben gerichtetem Licht und dunklem Bodengrund.

Preis: Fr. 6.50


Wissenschaftlicher Name: Rasbora lacrimula

 

Herkunft: Insel Borneo (Indonesien), Provinz Kalimatan Timur, Fluss Mahakam

Grösse: 3 – 4 cm

Famillie: Cyprinidae / Karpfenfische Gattung: Rasbora

 

Wasserwerte: PH-Wert: 5 – 7.5 , dGH 1 – 15° / KH -10°, Temperatur: 22 - 26°C

 

Beschreibung: Aktiver Schwarmfisch, sie sind sehr lebhafte Fische und es läuft immer was im Aqui.

Vergesellschaftung: Sehr friedliche Art. Zusammen mit kleinen Fischen, Garnelen möglich.

 

Beckengrösse/Einrichtung: 80cm , da sehr aktiv, freien Schwimmraum belassen.

Futter: Allesfresser, Frostfutter, Flockenfutter, Lebendfutter

Bemerkungen: unproblematischer robuster Fisch bezüglich Wasserwerten

 


Wissenschaftlicher Name: Tanichthys micagemmae , (schimmernder Edelstein)

Famillie: Cyprinidae Ordnung: Karpfenartige (Cypriniformes)

Herkunft: Vietnam

Grösse: 2-3cm

 

Wasserwerte: pH-Wert: 6.5-7.5: , dGH: 2-10, Temperatur: 18-23°C

Vergesellschaftung: Mit ruhigen friedlichen, kleinen Fischen. Garnelenbecken geeignet.

Beschreibung: Gruppe von 8-10 Tieren, ruhige zurückhaltende friedliche Fische Imponiergehabe unter den Männchen.

Beckengrösse/Einrichtung: zwingend Schwimmpflanzen, da sich Jungtiere gerne dort aufhalten. Das Becken sollte für die Vietnamesischen Kardinalfische dicht bepflanzt werden, zumindest am Rand! Aber trotzdem sollte für ausreichend freien Schwimmraum gesorgt sein, da er recht lebhaft ist.

Futter: kleines Flocken-, Granulat-, Frost- und Lebendfutter

Bemerkungen: Vorkommen, in schnellfliessenden Bächen, halten sie sich an den Uferzonen und ruhigeren Wassergebieten auf .

Lebenserwartung: 4 - 9 Jahre


Wissenschaftlicher Name: Gelbe Zuchtform (Tanichthys albonubes gold)

Herkunft: China

Grösse: 3-4m

Wasserwerte: pH-Wert: 6.5-8.5: , dGH: 5-22, Temperatur: 14-23°C

Vergesellschaftung: Mit ruhigen friedlichen, kleinen Fischen. Garnelenbecken geeignet.

Beschreibung: Gruppe von 8-10 Tieren, ruhige zurückhaltende friedliche Fische Imponiergehabe unter den Männchen.

Beckengrösse/Einrichtung: 80cm Das Becken sollte für die Kardinalfische dicht bepflanzt werden, zumindest am Rand! Aber trotzdem sollte für ausreichend freien Schwimmraum gesorgt sein, da der Kardinal recht lebhaft ist.

Futter: kleines Flocken-, Granulat-, Frost- und Lebendfutter

Bemerkungen: Vorkommen: In kühlen Bächen, halten sie sich an den Uferzonen und ruhigeren Wassergebieten auf .

Lebenserwartung: 4 - 9 Jahre

 


Wissenschaftlicher Name: Poecila wingei

Herkunft: Venezuela (edemisch)

Grösse: 1.5 – 3 (Weibchen deutlich grösser)

 

Wasserwerte: pH-Wert: 6-8, dGH 5 - 25, Temperatur: 19-28°C

Fortpflanzung: Lebendgebärend

Beschreibung: Gruppenhaltung ab 6 Tieren. Achtung: Vermehrungsfreudig, am besten Männer und Weibchen Getrennt.

Beckengrösse/Einrichtung:60cm Geringe Wasserbewegung, Wurzelverstecke, stellenweise dichte Bepflanzung und freie Schwimmfläche

Futter: Unkomplizierte Fresser, nehmen fast alles.

Bemerkungen: Poecilia wingei ist tagaktiv. Nachts ruhen sie auf dem Boden oder auf sonstigen Einrichtungsgegenständen. Bitte nicht mit nachtaktiven Bodenfischen vergesellschaften ausser man hat ein genug grosses Becken mit genug Ruheplätze. Lebenserwartung: 2 Jahre

Preis: Weibchen Fr. 3.50

Preis: Männchen Fr. 5.50

 


Beta splendens, Thailand und Kambodscha 6cm/ Weibchen Plakat

 

Haltung: Einzeln Männchen (Zuchtform), ein Männchen und mehrere Weibchen

bitte erst ab 80cm Becken aufwärts mit sehr guten versteckmöglichkeiten.

Springer, Aquarium abdecken.

Wasserwerte: pH-Wert: 6-7.5, dGH 2-10, Temperatur: 24-28°C

Gewisse Zuchtformen sind außerordentlich aggressiv gegen gleichgeschlechtliche Artgenossen.Deshalb ist die Einzelhaltung der Paar oder Haremshaltung vorzuziehen.

Beschreibung: Keine Strömung: Natürlicher Umgebung sind Reisfelder,

Überschwemmte Wiesen oder Stillgewässer. Viele Pflanzen. Keine CO2 Düngung.

Futter: Kleines Granulat-, Frost- und Lebendfutter.

Vergesellschaftung: Keine Bunten oder lebhaften Fische.

 

Keine eigenen Nachzuchten