Winterverpackung mit AQUA HEAT PACK

Bitte, bei niedrigen Temperaturen mitbestellen!

So kommen Sie auch im Winter unbeschadet an.

HEAT PACK

CHF 5.00

  • 0.05 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Cryptocoryne beckettii "petchii'' auf Lavastein.

 

Aus Sri Lanka ist eine kleine Variante von Cryptocoryne beckettii, die schöne, leicht gewellte Blattränder bekommt. Wie bei vielen anderen Cryptocorynen hängen Blattfarbe und -form sehr vom Milieu des Aquariums ab, meist wird sie jedoch 10-15 cm hoch und maximal 15 cm breit. Die Blätter werden im Aquarium meist schön olivenbraun mit einer violetten Unterseite.

"petchii'' auf Lavastein.

CHF 25.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Bucephalandra auf Lavastein

In der Natur wächst Bucephelandra, wie Anubias, meist auf Felsen und Baumwurzeln an Bächen und Flüssen gelegen. Die beiden Pflanzen ähneln sich auch in Bezug auf die Pflege im Aquarium.

Bucephalandra 'Wavy Green' ist eine pflegeleichte und langsam wachsende Pflanze, die wenig Licht bevorzugt. Die Bereitschaft, sich auch ohne Beschneidung zu verzweigen, verursacht ein sehr hübsches und dichtes Aussehen.

Die grünen Blätter sind 2 cm breit und ca. 5 cm lang mit gewellten Blatträndern. Unter Wasser zeigen sich winzig kleine weiße Punkte auf den Blättern.

Der kriechende Stamm, Rhizom darf während der Bepflanzung nicht  bedeckt werden. Dieses würde dazu führen, dass die Pflanze verfault und abstirbt.

Bucephalandra auf Lavastein

CHF 27.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Moos Auf stein Javamoos

Taxiphyllum barbieri stammt aus Südostasien und ist genügsam und stellt nur geringe Ansprüche an Wasser und Licht.

 

Taxiphyllum barbieri wächst willig an allen Oberflächen fest, deshalb eignet es sich gut zur Dekoration von Steinen oder Baumwurzeln oder zur Verdeckung von Installationen im Aquarium. Die Pflanze wird mit einer Nylonschnur fixiert, bis sie an der Unterlage festgewachsen ist. Bei zu starkem Wuchs kann sie mit einer Schere beschnitten werden.

In Zuchtaquarien ist Taxiphyllum barbieri, oft Javamoos

Moos Auf stein

CHF 19.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

'Christmas' / X-masmoos auf Baumwurzel angewachsen mit Pinnatifida

Die Pflanzen sind auf einer Baumwurzel angewachsen. Zur Positionierung auf dem Bodengrund.

Die indische Hygrophila pinnatifida entwickelt im Aquarium gelappte Blätter mit lederbrauner Oberseite und weinroter Unterseite. Die Pflanze wird 20-40 cm hoch und bildet waagerechte Seitentriebe. Spitzentriebe müssen abgekniffen werden, damit der kompakte Wuchs erhalten bleibt. Die waagerechten Seitentriebe haften sich gern an Deko-Steine und -Wurzeln an. In kleineren Gruppen mit ruhigem Hintergrund sind Wuchsform und Farbe ein sehr schöner Blickfang. Bei guten Lichtverhältnissen bleibt die kompakte Form dank der moderaten Wuchsgeschwindigkeit der Pflanze erhalten.

X-masmoos pinnatifidaauf Wurzel

CHF 25.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Vesicularia montagnei 'Christmas' / X-masmoos auf Wurzel angewachsen

      Die Pflanze ist auf einer Baumwurzel angewachsen. Zur Positionierung auf dem Bodengrund.

Eine brasilianische Moosspezialität, die ursprünglich aus japanischen Aquarien bekannt ist, wo sie "Amazonia Willow Moss'' genannt wird. Die Pflanze wird auch "Weihnachtsbaummoos'' genannt, weil die Seitentriebe zum Unterschied zu der normalen Vesicularia dubyana dicht mit kleinen Seitenzweigen mit einer Struktur besetzt sind, die an Tannenzweige erinnert. Stellt höhere Ansprüche als normales Javamoos und wächst langsamer. Aber es haftet gut an Wurzeln und Steinen. Im Laufe der Zeit wächst es aus dem Wasser und muss getrimmt werden, um schön zu bleiben. Typ: Moos

CO2 :Niedrig

Herkunft: Südamerika   Wuchsschnelligkeit: Mittel   Höhe: 3 - 5+   Lichtansprüche: Mittel  
X-masmoos auf Wurzel

CHF 19.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1