Pflanzen werden per A-Post verschickt (Mo-Do).

Winterverpackung mit AQUA HEAT PACK

Bitte, bei niedrigen Temperaturen mitbestellen!

So kommen Sie auch im Winter unbeschadet an.

HEAT PACK

CHF 5.00

  • 0.05 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Alternanthera reineckii Rosanervig / Kleines rosanerviges Papageienblatt

Blätter in kräftigem Pink mit helleren Adern kennzeichnen diese vitale Kulturform. Die Pflanze verfügt über einen kompakten Wuchs, und der Stängel wächst nicht so stark wie bei anderen Alternanthera. Sie eignet sich gut als Pflanze für den Mittelbereich des Aquariums – laufend beschnitten sogar als Vordergrundpflanze. Wie bei den übrigen Alternanthera haben gute Lichtverhältnisse, Düngung und der Zusatz von CO2 einen entscheidenden Einfluss auf Wachstum und Farbentwicklung.

Ähn­lich­keit mit Alternanthera mini.

Super NanoAquarium tauglich.

 

Typ: Stengelpflanze Herkunft:Kultivar Wuchsschnelligkeit:Mittel Höhe:5 - 20+ Lichtansprüche: Mittel CO2 :Mittel

Wasserhärte: sehr weich-mittel  Wassertemperatur: 20-28° C

Alternanthera reineckii Rosanervig

CHF 8.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Tropica Anubias barteri caladiifolia / Caladium-blättriges Speerblatt

Anubias barteri var. Caladiifolia kommt aus einem australischen Gewebekulturlabor. Eine sehr schöne Variante mit hellgrünen herzförmigen Blättern. Da die Blätter mehrere Jahre leben, kann sie trotz des langsamen Wachstums große Gruppen bilden. Eine Gruppe von Anubias barteri var. caladiifolia, die innerhalb von einigen Jahren mehr als 50 cm breit wird, ist keine Seltenheit.Typ: Wurzelstock/Rhizom

CO2 :Niedrig

Herkunft: Kultivar   Wuchsschnelligkeit: Langsam   Höhe: 10 - 15+   Lichtansprüche: Niedrig  
Anubias barteri caladiifolia

CHF 10.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Anubias barteri 'Coffefolia' / Kaffeeblättriges Speerblatt

Anubias barteri "coffeefolia" ist eine schöne niedrige Variante von Anubias barteri.

Die Pflanze wird 15-25 cm groß und das kriechende Rhizom 10-15 cm. Charakteristisch sind die Wölbungen zwischen den Nerven sowie die rotbraunen neuen Blätter. Eine attraktive Variante für große und kleine Aquarien. Blüht oft submers, bildet jedoch keine Samen unter Wasser.

Es scheint, als wachsen die Anubias-Arten so langsam, daß sie gar nicht bemerken, daß sie untergetaucht sind.

Wird nicht von pflanzenfressenden Fischen gefressen.

Herkunft: Kultivar Wuchsschnelligkeit: Langsam Höhe: 15 - 30+ Lichtansprüche: Niedrig CO2 : Niedrig

Tropica Anubias bateri 'Coffefolia'

CHF 15.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Tropica Bacopa Compact

Diese Kulturform der Stängelpflanze Bacopa monnieri zeichnet sich durch einen kompakteren und – bei guten Licht-verhältnissen – beinahe kriechenden Wuchs aus. Wenn aufrecht wachsenden Triebe abgekniffen werden, kann die Pflanze niedrig und dicht gehalten werden, da sie bereitwillig zahlreiche Seitentriebe bildet. Die Pflanze kann außerdem im Schatten anderer Pflanzen wachsen. Sie eignet sich besonders gut als etwas höherer Teppich oder als buschige Pflanze in der Mitte oder im Vordergrund des Aquariums. Ohne den Zusatz von CO2 und bei schlechten Lichtverhältnissen wächst die Pflanze aufrechter und bleibt weniger kompakt.

 

Typ: Stengelpflanze Herkunft:Kultivar Wuchsschnelligkeit: Hoch Lichtansprüche: Niedrig CO2 : Niedrig

Tropica Bacopa Compact

CHF 7.50

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Cryptocoryne wendtii Tropica

   

Diese attraktive Variante mit den dunklen gehämmerten Blättern ist nach der Gärtneri 'Tropica' benannt. Wenn sie freistehend wächst, werden die Blätter 10-20 cm lang und legen sich fast über den Boden. Die Pflanze eignet sich gut für kleinere Aquarien und benötigt wenig Licht. Wie die meisten Cryptocorynen aus Sri Lanka wächst auch diese gut in hartem Wasser.

Typ: Rosette

CO2 :Niedrig

Herkunft: Asien   Wuchsschnelligkeit: Mittel   Höhe: 10 - 20+   Lichtansprüche: Niedrig  
Cryptocoryne wendtii Tropica

CHF 8.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Cryptocoryne beckettii 'Petchii' / Petchs Wasserkelch

Cryptocoryne beckettii "petchii'' aus Sri Lanka ist eine kleine Variante von Cryptocoryne beckettii, die schöne, leicht gewellte Blattränder bekommt. Wie bei vielen anderen Cryptocorynen hängen Blattfarbe und -form sehr vom Milieu des Aquariums ab, meist wird sie jedoch 10-15 cm hoch und maximal 15 cm breit. Die Blätter werden im Aquarium meist schön olivenbraun mit einer violetten Unterseite.Typ: Rosette

CO2 :Niedrig

Herkunft: Asien   Wuchsschnelligkeit: Mittel   Höhe: 10 - 15+   Lichtansprüche: Niedrig  
Cryptocoryne beckettii 'Petchii'

CHF 10.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Tropica Echinodorus 'Bleherae' / Grosse Amazonas Schwertpflanze

  Echinodorus 'Bleherae' aus Südamerika ist anspruchslos und schön. Ein nahrungsreicher Bodengrund fördert den Wuchs, so daß die Pflanze 25-40 cm hoch wird. Doch darf man nicht vergessen, die Pflanze zu beschneiden, sodass sie den unter ihr wachsenden Pflanzen, nicht zu viel Licht nimmt.

Echinodorus 'Bleherae' gedeiht auch in schwach beleuchten Aquarien, da sie selbst zum Licht wächst. Eine anspruchslose und einfache Solitärpflanze sowohl für den Neuling als den erfahrenen Aquarianer mit einem etwas größeren Aquarium. Sie wurde früher unter dem Handelsnamen "Paniculatus'' verkauft.

CO2: Niedrig

Herkunft: Südamerika   Wuchsschnelligkeit: Hoch   Höhe: 20 - 30+   Lichtansprüche: Niedrig  
Echinodorus 'Bleherae'

CHF 8.50

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Tropica Echinodorus Rose

Diese schöne Pflanze ist eine Kreuzung zwischen Echinodorus horemanii "Rot'' und Echinodorus horizontalis und wurde 1986 erstmals von Hans Barth in Dessau gezüchtet. Neue Unterwasserblätter sind rosa und die Blätter haben in der ersten Zeit im Aquarium rotbraune Flecken. Ein nährstoffreicher Boden fördert das Wachstum der Pflanze die 25-40 cm hoch wird, doch ansonsten ist Echinodorus 'Rosé' anspruchslos und somit ideal für Anfänger geeignet.Typ: Rosette

CO2 :Niedrig

Herkunft: Kultivar   Wuchsschnelligkeit: Mittel   Höhe: 20 - 30+   Lichtansprüche: Niedrig  
Echinodorus Rose

CHF 10.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Echinodorus Ozelot green

Eine schöne dunkelgrüne Variante von Echinodorus 'Ozelot', also ein Kultivar.

Die dunklen Flecken bilden auf den hellen Blättern einen stärkeren Kontrast. Der Blattrand ist gewellt. Ein nährstoffreicher Bodengrund fördert das Wachstum. Eine unproblematische und empfehlenswerte Pflanze, die bei fast allen Bedingungen gedeiht und 40-50 cm groß wird.

CO2 :Niedrig

Herkunft: Kultivar   Wuchsschnelligkeit: Mittel   Höhe: 20 - 30+   Lichtansprüche: Niedrig  
Echinodorus Ozelot green

CHF 10.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Tropica Echinodorus Aquartica

    

Echinodorus 'Aquartica' zeichnet sich durch frischgrüne und runde Blätter aus. Die Pflanze hat einen kräftigen und niedrigen kompakten Wuchs (10-20 cm), der sie zu einer dekorativen Solitärpflanze macht. Echinodorus 'Aquartica' wächst langsam, ist einfach zu pflegen und behält die frische grüne Farbe der Blätter unter normalen Lichtverhältnissen und Nährstoffbedingungen im Aquarium. Die Pflanze ist eine Kreuzung zwischen mehreren verschiedenen Kulturpflanzen, unter anderem Echinodorus horemanii und einigen rundblättrigen Echinodorus-Arten. Echinodorus 'Aquartica' wurde von Kristian Iversen von der Firma "Aquartica" entwickelt.

Typ: Rosette
Herkunft: Kultivar Wuchsschnelligkeit: Mittel Höhe: 10 - 20+ Lichtansprüche: Mittel CO2 : Niedrig

                       
Tropica Echinodorus Aquartica

CHF 8.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Echinodorus Reni

'Reni‘ ist ein bekannter Kultivar, der sich dadurch auszeichnet, dass er zu den niedrigsten roten Echinodoren gehört.

Neue Blätter sind rotbraun bis tiefrotviolett. Die Pflanze wird 15-40 cm hoch und bis 25 cm breit und eignet sich dadurch für kleinere Aquarien und ist anspruchslos. Für eine optimale Farbentwicklung braucht die Pflanze jedoch Licht und Nährstoffe.

CO2 :Niedrig

Herkunft: Kultivar   Wuchsschnelligkeit: Mittel         Lichtansprüche: Niedrig  
Echinodorus Rose

CHF 10.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Eleocharis montevidensis

Diese amerikanische Eleocharis in einem frischen Grasgrün wird 20 - 40 cm hoch. Sie ist unkompliziert und anspruchslos. Die einzelnen Halme sind wenige Millimeter dick. Die offene Wuchsform der Pflanze bleibt erhalten. Sie eignet sich als Hintergrundpflanze, lässt sich jedoch in Büscheln auch gut im Vordergrund oder in der Mitte des Aquariums einpflanzen, da man durch sie hindurchsehen kann. So sorgt sie für Tiefe und Perspektive. Die Pflanze verbreitet sich durch Ausläufer, die ab und zu entfernt werden müssen und ggf. an anderer Stelle eingepflanzt werden können.

Typ:  Ausläufer Co2: Niedrig

Herkunft: Nordamerika   Wuchsschnelligkeit: Mittel   Höhe: 20 - 30+   Lichtansprüche: Niedrig  
Eleocharis montevidensis

CHF 8.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Lilaeopsis mauritiana

Diese Lilaeopsis-Art benötigt weniger Licht als Lilaeopsis brasiliensis. Der Gründer von Tropica, Holger Windeløv, fand sie 1992 auf Mauritius. Die Höhe der Pflanze und der Abstand zwischen den Blättern hängen von der Beleuchtungsstärke ab. Je mehr Licht, desto niedriger die Pflanze und desto dichter die Blätter. Normalerweise ist sie 5-10 cm hoch und die Ausläufer breiten sich im Aquarium aus. Sollte wie Lilaeopsis brasiliensis gepflanzt werden.

Typ: Ausläufer  Herkunft:Afrika Wuchsschnelligkeit:Langsam  Lichtansprüche:Mittel  CO2 :Mittel

Lilaeopsis mauritiana

CHF 8.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Tropica Lagenandra meeboldii 'Red' / Meebolds Lageandra

Diese Pflanze stammt ursprünglich aus Indien und erinnert an eine mittelgroße, breitblättrige Cryptocoryne.  Sie wird im Aquarium wie eine Cryptocoryne angewendet braucht aber deutlich mehr Licht um Farbe zu entwickeln. Die Blätter werden 4-8 cm breit und 6-12 cm lang. Insgesamt wird die Pflanze ziemlich breit. Die Farben variieren von olivgrün über hell lila bis hin zu rot lila und dieses oft in einem Blatt. Die neuen Blätter sind hell rosa.Typ: Rosette

CO2 :Niedrig

Herkunft: Asien   Wuchsschnelligkeit: Langsam   Höhe: 10 - 20+   Lichtansprüche: Niedrig  
Tropica Lagenandra meeboldii 'Red'

CHF 8.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Hygrophila polysperma Rosanervig

Hygrophila polysperma 'Rosanervig' ist gewöhnlich eine anspruchslose Stengelpflanze die 20-40 cm hoch wird. Wünscht man allerdings intensiv rosafarbene Blätter, benötigt sie eine starke Beleuchtung. Die Zeichnung mit den hellen Blattnerven wird wahrscheinlich durch eine Virusinfektion verursacht, die dazu führt, daß in den Zellen in der Nähe der Nerven nicht genug Chloroplasten produziert werden, weshalb sie weiß aussehen. Die Infektion kann jedoch nicht auf andere Pflanzen im Aquarium übertragen werden. Typ: Stengelpflanze

CO2 : Mittel

Herkunft: Kultivar Wuchsschnelligkeit:Mittel Höhe:20 - 30+ Lichtansprüche:Mittel 

Hygrophila Rosanervig

CHF 7.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Tropica Hottonia Palustris / Wasserfeder

Die Stängelpflanze Hottonia aus Asien und Europa ist eine anspruchslose und pflegeleichte Anfängerpflanze. Aus den vielen hübsch geschwungenen Trieben mit gelappten, intensiv hellgrünen Blättern bildet sich schnell eine dichte Gruppe. Jeder Stängel wird 4 - 6 cm breit und 10 - 30 cm hoch. Ein regelmäßiger Rückschnitt der längsten Triebe sorgt für ein kräftiges Neuwachstum von unten her, wodurch die dichte, buschige Form erhalten bleibt. Dank ihrer breiten Wuchsform eignet sich die Pflanze besonders gut als Übergang zwischen ganz niedrigen und hohen Pflanzen, ebenso wie ihre hellgrüne Farbe für schöne Kontraste sorgen kann. Typ: Stengelpflanze

CO2 :Niedrig

Herkunft: Asien   Wuchsschnelligkeit: Mittel   Höhe: 10 - 20+   Lichtansprüche: Niedrig  
Hottonia Palustris

CHF 10.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Limnophila hippuridoides / Tannenwedelähnlicher Sumpffreund

     Limnophila hippuridoides stammt aus Asien. Ihre Stängel werden 20 - 50 cm hoch und 6 - 10 cm breit – meist mit attraktiv nach außen gebogenen Triebspitzen. Eine unkomplizierte Pflanze, die sich ganz unterschiedlichen Bedingungen anpassen kann. Die Blätter sind grün mit rotvioletter Unterseite, werden unter optimalen Wachstumsbedingungen jedoch ganz und gar rotviolett. Die Pflanze ist stark wachsend und bildet an der Basis bereitwillig neue, kräftige Triebe aus. Um für diese neuen Triebe Platz zu schaffen, sollte die Pflanze durch Entfernen der ältesten und längsten Triebe regelmäßig ausgedünnt werden.Typ: Stengelpflanze

CO2 :Niedrig

Herkunft: Asien   Wuchsschnelligkeit: Mittel   Höhe: 20 - 30+   Lichtansprüche: Mittel  
Limnophila hippuridoides

CHF 8.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Tropica Limnophila sessiliflora / Blütenstielloser Sumpffreund

Limnophila sessiliflora aus Südostasien ist eine gute und anspruchslose Pflanze und eine gute Alternative zur lichtbedürftigen Cabomba. Bei zu niedriger Beleuchtungsstärke schießt sie schnell in die Höhe, doch dem läßt sich durch die Zugabe von CO2 entgegenwirken. Die Stengel werden sehr schnell 40 cm hoch, jedoch nur 3-4 cm breit. Sie sieht am schönsten in einer Gruppe aus. Bei guten Wachstumsbedingungen entwickelt sie viele Ausläufer und breitet sich über den gesamten Boden aus. Wurde früher "Ambulia'' genannt.

Limnophila sessiliflora

CHF 7.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Limnophila aquatica /Wasser-Sumpffreund

Eine unglaublich schöne Aquarienpflanze aus Südostasien mit Quirlen von hellgrünen, sehr fein geteilten Blättern die bis zu 15 cm breit werden. Bei richtigen Wachstumsbedingungen mit CO2-Zufuhr und nährstoffreichem Bodengrund wächst sie sehr schnell, die Stengell werden 25-50 cm hoch.
Bei hoher Beleuchtungsstärke entwickelt sie waagerechte Seitentriebe und wird schön buschig. Die schönste Wirkung erzielt man, wenn man mehrere Stengel in einer kleinen Gruppe anpflanzt. In offenen Aquarien kann sie Triebe mit kleinen blauen Blüten über dem Wasserspiegel bilden.

Limnophila aquatica

CHF 8.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Tropica Ludwigia palustris / Sumpf Heusenkraut

Diese kosmopolitische Stängelpflanze wird einfacher rot und ist kleiner als die wohlbekannte Ludwigia repens 'Rubin'. Die einzelnen Stängel werden 2 - 4 cm breit und 10 - 30 cm hoch. Die Pflanze bildet bereitwillig jede Menge Seitentriebe aus, doch durch Beschneiden erhöht sich ihre Menge natürlich, und die Pflanze wird noch dichter. Die abgeschnittenen Triebe können wieder ein-gepflanzt werden und entwickeln schnell neue Wurzeln. Eine Optimierung der Wachstums-bedingungen, z. B. durch Beleuchtung und CO2-Zusatz, quittiert die Pflanze mit einer intensiveren roten Farbe und kräftigerem Wachstum. Typ: Stengelpflanze

CO2 : Niedrig

Herkunft: Kosmopolit   Wuchsschnelligkeit: Mittel   Höhe: 10-30+   Lichtansprüche: Mittel  
Tropica Ludwigia palustris

CHF 8.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Myriophyllum mattogrossense / Mato-Grosso-Tausendblatt

Mato Grosso im Amazonas ist die Heimat von Myriophyllum mattogrossense mit seinen dekorativen federartigen Stängeln die 30-60 cm hoch werden.
Die leicht rötlichen Stängel mit ihren fein gefiederten hellgrünen Blättern breiten sich bei guten Lichtverhältnissen fächerförmig aus. Die Pflanze ist pflegeleicht und anspruchslos, eignet sich am besten für den Hintergrund und muss häufig beschnitten werden, um schön dicht zu bleiben.
Sie wächst schnell, hat einen hohen Nährstoffbedarf und eignet sich daher gut für die Neuanlage eines Aquariums.

Herkunft: Südamerika Wasser: 2-15°KH PH: 5.5-7 Temp: 20-28°C Lichtansprüche: mittel CO2 : Mittel

Eignung: Hintergrundpflanze für Nano-Aquarien Wuchs: schnell Typ: Stengelpflanze

Myriophyllum mattogrossense

CHF 8.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Tropica Microsorum pteropus 'Narrow'

Die Variane Microsorum pteropus 'Narrow' hat schmalere Blätter, die mehr rechtwinklig aus der Pflanze wachsen als bei dem traditionellen Microsorum pteropus. Die Pflanze wächst auch leicht auf Wurzeln und Steinen an, wird aber nur 10-20 cm hoch. Eine attraktive Pflanze, die sich gut für kleinere Aquarien eignet. Siehe auch Microsorum pteropus Typ: Wurzelstock/Rhizom

CO2 :Niedrig

Herkunft:Asien Wuchsschnelligkeit:Langsam Höhe:10 - 20+ Lichtansprüche:Niedrig 

Microsorum pteropus 'Narrow'

CHF 10.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Tropica Microsorum pteropus 'Trident'

Grüne, schmalblättrige und kleinere Form von Microsorum, die wie die anderen Microsorum-Pflanzen pflegeleicht und unkompliziert ist. ‚Trident‘ eignet sich für Anfänger ebenso wie für erfahrene Aquascaper und für kleinere und größere Aquarien. Der Name 'Trident' weist eigentlich auf dreigeteilte Blätter der Pflanze hin, doch ihre Form kann von ganzen bis zu vielfach geteilten Blättern variieren. Die Pflanze am besten auf Steinen oder Holzwurzeln platzieren. Beim Einpflanzen in den Boden-grund darf der waagerechte Stängel nicht abgedeckt werden. An den Blattspitzen bilden sich oft kleine neue Pflanzen, die vorsichtig abgezogen und eingepflanzt werden können.Typ: Wurzelstock/Rhizom

CO2 :Niedrig

Herkunft: Kultivar   Wuchsschnelligkeit: Langsam   Höhe: 15 - 20+   Lichtansprüche: Niedrig  
Microsorum pteropus 'Trident'

CHF 12.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Microsorum pteropus 'Petit'

Grüne, schmalblättrige und kleinere Form von Microsorum, die wie die anderen Microsorum-Pflanzen pflegeleicht und unkompliziert ist. ‚Petit‘ eignet sich für Anfänger ebenso wie für erfahrene Aquascaper und vor allem auch für kleinere Aquarien. Auch diese Variante hat sehr schmale Blätter ähnlich wie Narrow. Diese Variante kann wie alle anderen Microsorum ideal auf auf Steinen oder Holzwurzeln platzieren werden. Beim Einpflanzen in den Bodengrund darf der waagerechte Stängel nicht abgedeckt werden. An den Blattspitzen bilden sich oft kleine neue Pflanzen, die vorsichtig abgezogen und eingepflanzt werden können.Typ: Wurzelstock/Rhizom

CO2 :Niedrig

Herkunft: Kultivar   Wuchsschnelligkeit: Langsam   Höhe: 15 - 20+   Lichtansprüche: Niedrig  
Microsorum pteropus 'Petit'

CHF 18.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Microsorum pteropus 'Windeløv'

Microsorum pteropus 'Windeløv' ist eine sortengeschützte (Pflanzenpatent) Variante von Microsorum pteropus, benannt nach dem Gründer von Tropica, Holger Windeløv. Sie wird nur 10-20 cm hoch und mit den fein verzweigten Blattspitzen ist sie eine schöne Aquarienpflanze. Sie ist eine anspruchslose und einfache Pflanze für den Einsteiger sowie den erfahrenen Aquarianer. Sieht am schönsten aus, wenn man sie auf einen Stein oder eine Wurzel pflanzt. Wenn sie in den Bodengrund gepflanzt wird, darf der waagerechte Wurzelstock nicht mit Kies bedeckt werden. Die Pflanze wird selten von pflanzenfressenden Fischen gefressen.Typ: Wurzelstock/Rhizom

CO2 :Niedrig

Herkunft: Kultivar   Wuchsschnelligkeit: Langsam   Höhe: 10 - 20+   Lichtansprüche: Niedrig  
Microsorum pteropus 'Windeløv'

CHF 11.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Nymphaea lotus / Tigerlotus

Eine hübsche und sehr variable Art aus Westafrika, die grüne bis rotbraune Blätter mit unterschiedlich vielen rot-violetten Flecken hat. Die Pflanzen werden 20-80 cm hoch. Bevor Schwimmblätter wachsen, bildet Nymphaea lotus viele Unterwasserblätter. Wünscht man keine Schwimmblätter, können Wurzeln und Blätter beschnitten werden und dadurch bleibt die Pflanze kompakter. Im offenen Aquarium kann man die schöne, wohlduftende Blüte sehen. Ein nährstoffreicher Bodengrund fördert das Wachstum. Ist in einer roten und in einer grünen Variante erhältlich. Eine empfehlenswerte Solitärpflanze für große Aquarien.lten.

Typ: Knolle/Zwiebel Herkunft: Afrika  Wuchsschnelligkeit: Mittel Höhe: 20 - 30+ Lichtansprüche: Mittel CO2 : Niedrig

Nymphaea lotus

CHF 15.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Pogostemon erectus / Indische Sternpflanze

    

Der indische Pogostemon erectus bildet engstehende Gruppen hellgrüner, nadelbaumartiger Stengel. Die Pflanze kann als Hintergrund eingesetzt werden, eignet sich in kleineren oder größeren Gruppen jedoch auch besonders gut als Blickfang. Sie wird 15-40 cm hoch. Bei guten Lichtverhältnissen bleibt die kompakte Form dank der moderaten Wuchsgeschwindigkeit und des kräftigen Wurzelnetzes der Pflanze lange problemlos erhalten. Typ: Stengelpflanze
Herkunft: Asien Wuchsschnelligkeit: Mittel Höhe: 15 - 30+ Lichtansprüche: Mittel CO2 : Mittel

                       
Pogostemon erectus

CHF 10.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Tropica Pogostemon stellata / Sternpflanze

Die asiatische Pogostemon stellata fällt durch ihre schöne charakteristische Form und Farbe auf. Sie läßt sich nur schwer im Aquarium pflegen und benötigt für ein gutes Wachstum eine kräftige Beleuchtung und CO2-Zufuhr. Bei einem Mangel an Mikronährstoffen bleicht die Pflanze aus (guter Indikator für den Düngezustand des Aquariums). Sie wird 15-30 cm hoch, aber selbst bei günstigen Wachstumsbedingungen stagniert das Wachstum ab und zu. Die oft niedrigen, dichten Pflanzen in Aquariengeschäften wurden als Sumpfpflanzen gezüchtet und entfalten erst im Aquarium ihre ganze Pracht.Typ: Stengelpflanze

CO2 :Hoch

Herkunft: Asien   Wuchsschnelligkeit: Mittel   Höhe: 15 - 30+   Lichtansprüche: Hoch  
Tropica Pogostemon stellata

CHF 8.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Spiranthes odoratta / Wasserorchidee

Mal was anderes. Die Orchidee fürs Aquarium!

Typ:  Stängelpflanze 

Herkunft: Süd-Staaten USA,

Lichtansprüche: Niedrig 

Wachstum: Langsam

Temperatur:  20- 28°

Spiranthes odoratta / Wasserorchidee

CHF 6.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

(Bitte beachten Sie, daß Bundpflanzen NICHT von Tropica produziert werden. Wir können deswegen leider nicht garantieren, daß die Bundpflanzen keine Schadstoffe beinhalten. Setzen Sie die Bundpflanzen deswegen nicht sofort in Aquarien mit empfindlichen Fischen und Garnelen. Wir empfehlen immer Bundpflanzen für zwei Wochen in einem Aquarium zu wässern und zwei Wasserwechsel pro Woche vorzunehmen, bevor Garnelen und Fische eingesetzt werden).


Vallisneria americana var. asiatica bund

Vallisneria americana var. asiatica bildet mit ihren gewundenen, intensiv grünen Blättern in Gruppen gepflanzt einen hübschen Kontrast. Die Blätter werden 20-30 cm, nicht so lang wie bei den meisten Vallisneria-Typen und beschatten andere Pflanzen daher nicht. Eine pflegeleichte Pflanze, die sich bereitwillig über Ausläufer verbreitet.

Stängel oder ganz junge Pflanzen werden mit einem Anker als Bund zusammengefasst. Entferne den Anker und teile die einzelnen Pflanzen. Bei Stängelpflanzen müssen die Blätter der untersten 5cm an jedem Stängel entfernt werden als auch evtl. beschädigte Blätter. Die einzelnen Pflanzen werden mit adäquatem Abstand in den Bodengrund gepflanzt. Die Pflanze bildet schnell wurzeln und beginnt zu wachsen.

Herkunft: Tropisches AsienHöhe/Breite: -25/5-cmWasser: weich–hart PH: 6-9Temp: 20-28°C

Lichtansprüche: wenigCO2 : niedrigEignung: NanoCube HintenWuchs: mittel

Vallisneria americana var. asiatica

CHF 6.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Egeria densa

Egeria densa ist eine gute Anfängerpflanze, die mit ihrem schnellen Wachstum von Anfang an für ein Gleichgewicht im Aquarium sorgt. Sie trägt außerdem zur Algenbekämpfung bei, da sie viele Nährstoffe aus dem Wasser aufnimmt.

Die Wuchsgeschwindigkeit hängt sehr von der Lichtmenge und den Nährstoffverhältnissen ab. Hört bei ungünstigen Verhältnissen nicht auf zu wachsen, doch die Pflanze wird hell und die Ranken dünn.

Herkunft: KosmopolitHöhe/Breite: -25/2-3-cmWasser: weich–hart PH: 6-9Temp: 20-28°C

Lichtansprüche: wenigCO2 : niedrigEignung: NanoCube HintenWuchs: schnell

Egeria densa

CHF 6.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Cabomba aquatica

Bundpflanze

Cabomba aquatica

CHF 5.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Vallisneria spiralis 'Tiger'

Vallisneria spiralis 'Tiger' ist eine gute Anfängerpflanze aus Asien, die sozusagen bei allen Licht- und Wasserbedingungen wächst. Sie wird 30-50 cm lang und hat 1-2 cm breite Blätter. Wegen der Querstreifen auf den Blättern trägt sie den Namen 'Tiger'. Dank der relativ kurzen Blätter eignet sie sich gut für kleinere Aquarien und die schmalen Blätter werfen keinen Schatten auf die kleineren Pflanzen im Aquarium. Sie bildet bereitwillig Ausläufer und läßt sich somit leicht vermehren.

Vallisneria spiralis 'Tiger'

CHF 7.50

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Vallisneria spiralis Torta / kleine Schraubenvallisnerie

Vallisneria spiralis Torta / kleine Schraubenvallisnerie

CHF 5.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Vallisneria spiralis Leopard / Schraubenvallisnerie Leopard

Vallisneria spiralis Torta / kleine Schraubenvallisnerie

CHF 6.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Neu: Die Mini’s, keinerlei Risiko für Garnelen oder empfindliche Fische !

Die Mini’s werden in der Tropica Gärtnerei in Dänemark produziert.
Die Pflanzen wachsen in einem kleinen Kokosfaserntopf . Daher der Name Mini.
Keinerlei Risiko für Garnelen oder empfindliche Fische.

Link: Klick


Die Pflanzen sind unter Wasser gezogen.

Nicht mit Dünger oder Pestizide belastet.

Somit Garnelen/Wirbellosensicher.

Wir können nicht garantieren, dass sie Schneckenfrei sind, versuchen es aber.

Tipp: Pflanzen etwa 12-24 Stunden in Sprudelwasser (Mineralwasser) einlegen, die meisten Plagegeister lassen sich somit entfernen.


Nixkraut „Guppy gras“

Najas Guadalupensis

(Garnelensicher)

Das Nixkraut ist wohl einer der bekanntesten Pflanzen in der Aquaristik. Es wird oft in Zuchtbecken als Ablaichpflanze verwendet und dient Jungfischen wie Garnelen als Schutz.

Die Pflanze ist sehr filigran, dadurch sehr zerbrechlich. Sie lässt sich einpflanzen oder als Schwimmpflanze nutzen. Sie vermehrt sich rasant.

Als Konkurenz gegen Algen als Erstbesatz in Aquarium geeignet.

Sie erhalten 4 Pflanzenstängel

Nixkraut

CHF 6.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Hornkraut

Ceratophyllum demersum

(Garnelensicher)

Herkunft: Kosmopolit

Höhe: 100cm-

Wasser: weich-hart PH: 6-7.5

Temp: 10-28°C

Lichtansprüche: niedrig

CO2 : niedrig

Eignung: Kann auch als Schwimmpflanze verwendet werden.

Wuchs: schnell

Sie erhalten 4 Pflanzenstängel

Hornkraut

CHF 7.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Rotala rotundifolia / Rundblättrige Rotala

Herkunft: Asien

Höhe/Breite: 15-80/5-20 cm

Wasser: weich- mittel PH: 6-7.5

Temp: 20-27°C

Lichtansprüche: mittel

CO2 : niedrig-mittel

Eignung: NanoCube Mitte-Hinten

Wuchs: mittel

Rotala rotundifolia BG

CHF 7.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Pogostemon stellatus Octopus

  

Typ:  Stängelpflanze 

Herkunft: Südostasien

Lichtansprüche: Niedrig  

 Inhalt: 4 Pflanzenstängel

Pogostemon stellatus Octopus

CHF 7.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Nymphoides sp. Mini Seerose aus Taiwan

(Garnelensicher)Nymphoides kommen in Asien und Afrika vor. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie viele Unterwasserblätter hat und ihre intensive hellgrüne, transparente Farbe behält. Eine Größe von 30 cm in Höhe und Breite ist schnell erreicht. Die Pflanze wächst so schnell, so dass ein regelmäßiges Ausdünnen von Blättern erforderlich ist (die ältesten Blätter und Oberflächenblätter entfernen). Sie lässt sich unter ganz unterschiedlichen Bedingungen problemlos halten, für ein optimales Wachstum braucht sie jedoch viele Nährstoffe.

CO2 :Mittel  Höhe 30-70cm

Herkunft: Asien   Wuchsschnelligkeit: Hoch   Höhe: 15 - 30+   Lichtansprüche: Niedrig  
mini seerose

CHF 5.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Vallisneria nana

Herkunft: Australien

Höhe: -50cm

Wasser: weich-mittel PH: 5-8

Temp: 18-27°C

Lichtansprüche: mittel

CO2 : wenig

Eignung: NanoCube Hintergrund

Wuchs: langsam 

5xPflanzen

Vallisneria nana

CHF 6.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1


Weitere Produkte die Sie interessieren könnten:

Durch anklicken des Bildes werden Sie automatisch in die entsprechende Rubrik weitergeleitet.