Pflanzen werden per A-Post verschickt (Mo-Do).


Winterverpackung mit AQUA HEAT PACK

Bitte, bei niedrigen Temperaturen mitbestellen!

Styropor und Aqua Heat Pack. So kommen Sie auch im Winter unbeschadet an.

HEAT PACK

CHF 5.00

  • 0.05 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Alternanthera sp. Rosanervig / Kleines rosanerviges Papageienblatt

Blätter in kräftigem Pink mit helleren Adern kennzeichnen diese vitale Kulturform. Die Pflanze verfügt über einen kompakten Wuchs, und der Stängel wächst nicht so stark wie bei anderen Alternanthera. Sie eignet sich gut als Pflanze für den Mittelbereich des Aquariums – laufend beschnitten sogar als Vordergrundpflanze. Wie bei den übrigen Alternanthera haben gute Lichtverhältnisse, Düngung und der Zusatz von CO2 einen entscheidenden Einfluss auf Wachstum und Farbentwicklung.

Ähn­lich­keit mit Alternanthera mini.

Super NanoAquarium tauglich.

 

Typ: Stengelpflanze Herkunft:Kultivar Wuchsschnelligkeit:Mittel Höhe:5 - 20+ Lichtansprüche: Mittel CO2 :Mittel

Wasserhärte: sehr weich-mittel  Wassertemperatur: 20-28° C

Alternanthera sp. Rosanervig

CHF 8.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Tropica Bacopa Compact

Tropica Bacopa Compact

CHF 7.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Tropica Cryptocoryne beckettii 'Petchii' / Petchs Wasserkelch

Cryptocoryne beckettii "petchii'' aus Sri Lanka ist eine kleine Variante von Cryptocoryne beckettii, die schöne, leicht gewellte Blattränder bekommt. Wie bei vielen anderen Cryptocorynen hängen Blattfarbe und -form sehr vom Milieu des Aquariums ab, meist wird sie jedoch 10-15 cm hoch und maximal 15 cm breit. Die Blätter werden im Aquarium meist schön olivenbraun mit einer violetten Unterseite.Typ: Rosette

CO2 :Niedrig

Herkunft: Asien   Wuchsschnelligkeit: Mittel   Höhe: 10 - 15+   Lichtansprüche: Niedrig  
Cryptocoryne beckettii 'Petchii'

CHF 10.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Cryptocoryne albida 'Brown' / Weisslicher Wasserkelch

Die Heimat dieser kleinen Cryptocoryne ist Asien, wo sie u. a. in Thailand natürlich vorkommt.

Die schmalen, rotbraunen Blätter haben deutliche schwarze Zeichnungen und hübsch gewellte Blattränder. Jedes Blatt wird 1 - 3 cm breit und bis zu 15 cm lang. Sie geben der Pflanze eine leichte und graziöse Optik, die sich sehr schön mit anderen Pflanzen im Aquarium kombinieren lässt und für attraktive Kontraste sorgt.
Wie viele andere Cryptocorynen kommt auch diese Pflanze unter den weitaus meisten Bedingungen zurecht und gedeiht sogar bei sehr schlechten Lichtverhältnissen. Unter solchen Voraussetzungen wächst sie jedoch sehr langsam.

Cryptocoryne albida 'Brown'

CHF 8.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Hydrocotyle verticillata

    

Hydrocotyle verticillata aus Amerika ist ein 3-7 cm hoher Bodendecker. Im Gegensatz zu anderen Hydrocotyle-Arten behält diese Art ihren kriechenden Wuchs. Ein optimales Gedeihen wird nur bei starker Beleuchtung und in weichem, leicht saurem Wasser erreicht. Braucht keine Bodenhaftung, sondern eignet sich hervorragend als Schwimmpflanze (gutes Versteck für Jungfische). Hydrocotyle verticillata ist eine ausgeprägte Vordergrundpflanze, die sich auch für den Gartenteich und bei konstant feuchtem Boden als Zimmerpflanze eignet.

Stengelpflanze

Herkunft: Südamerika   Wuchsschnelligkeit: Mittel Höhe: 3-10+ Lichtansprüche: Hoch CO2 : Mittel

                       
Hydrocotyle verticillata

CHF 8.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Tropica Lagenandra meeboldii 'Red' / Meebolds Lageandra

Diese Pflanze stammt ursprünglich aus Indien und erinnert an eine mittelgroße, breitblättrige Cryptocoryne.  Sie wird im Aquarium wie eine Cryptocoryne angewendet braucht aber deutlich mehr Licht um Farbe zu entwickeln. Die Blätter werden 4-8 cm breit und 6-12 cm lang. Insgesamt wird die Pflanze ziemlich breit. Die Farben variieren von olivgrün über hell lila bis hin zu rot lila und dieses oft in einem Blatt. Die neuen Blätter sind hell rosa.Typ: Rosette

CO2 :Niedrig

Herkunft: Asien   Wuchsschnelligkeit: Langsam   Höhe: 10 - 20+   Lichtansprüche: Niedrig  
Tropica Lagenandra meeboldii 'Red'

CHF 8.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Tropica Lilaeopsis brasiliensis / Brasilianische Graspflanze

Lilaeopsis brasiliensis aus Südamerika kann einen sehr dichten Wuchs bilden, doch eine eigentliche "Rasenwirkung'' der 4-7 cm hohen Pflanzen wird nur bei sehr hoher Lichtintensität erreicht. Beim Einpflanzen im Aquarium kleine Ballen (ca. 1/8 Topf) im Abstand von wenigen cm anbringen, da die Bepflanzung so schneller zusammenwächst. Lilaeopsis sollte jedoch an einer offenen Stelle ohne Schatten eingepflanzt werden, damit sie genügend Licht bekommt. Eignet sich für den Gartenteich und kann außerdem der niedrigen Salzkonzentration eines Brackwasseraquariums standhalten. Typ: Ausläufer Co2: Niedrig  Herkunft: Südamerika Wuchs: Langsam Licht: Niedrig Höhe: 3-5+

Lilaeopsis brasiliensis

CHF 7.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Staurogyne repens / Kriechende Staurogyne

 

Staurogyne repens ist eine frische grüne, kompakte und starke Pflanze für den Vordergrund im Aquarium die aus dem Rio Cristalino in Brasilien kommt. Sie ist mit Hygrophila verwandt, aber Staurogyne unterscheidet sich durch ihren kompakten, niedrigen und buschigen Wuchs und kleinere und grüne Blätter. Sie wird nur 5-10 cm hoch. Bei der Einpflanzung sollten die längsten Stengel abgeschnitten werden, wonach die Pflanze horizontale Triebe aus der Basis der Pflanze entwickelt, die sich entlang des Bodens im Aquarium ausbreiten und einen Teppich bilden.yp: Stengelpflanze

CO2 :Niedrig

Herkunft: Südamerika   Wuchsschnelligkeit: Mittel   Höhe: 3 - 10+   Lichtansprüche: Niedrig

 

Staurogyne repens

CHF 10.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Sagittaria subulata / Kleines Pfeilkraut

Sagittaria subulata aus Südamerika ist eine ideale anspruchslose Vordergrundpflanze für große Aquarien, die mit ihren kurzen Ausläufern eine dichte Gruppe bildet. Beim Einpflanzen einzelne Pflanzen im Abstand von 2-4 cm setzen. Kann etwas unberechenbar sein, da sie je nach den Bedingungen mit dem Alter plötzlich 50 cm hoch werden kann und dann wieder niedrig wird wenn man sie in den Hintergrund versetzt hat. Im Aquarium kann sie einen langen Blütenstengel zur Wasseroberfläche strecken und kleine weiße Blüten direkt über dem Wasserspiegel entfalten.

CO2 : Mittel

Herkunft: Südamerika   Wuchsschnelligkeit: Mittel   Höhe: 5-30+   Lichtansprüche: Niedrig  
Sagittaria subulata

CHF 10.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Weitere Produkte die Sie interessieren könnten:

Durch anklicken des Bildes werden Sie automatisch in die entsprechende Rubrik weitergeleitet.