Pflanzen werden per A-Post verschickt (Mo-Do).


Winterverpackung mit AQUA HEAT PACK

Bitte, bei niedrigen Temperaturen mitbestellen!

So kommen Sie auch im Winter unbeschadet an.

HEAT PACK

CHF 5.00

  • 0.05 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Anubias nana Pangolino

Anubias Pangolino

CHF 12.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Tropica Anubias 'petite' / Zwergspeerblatt im Topf

Eine Mutation aus einer Kultur der Aquarienpflanzengärtnerei Oriental in Singapur. Wächst sehr langsam und es kann schwer sein, sie in gutem Wuchs zu halten. Sie ist am dekorativsten auf Steinen oder Wurzeln, und wie andere Anubias wird sie mit Nylonschnur festgebunden, während sie anwächst. Eine Spezialität für Miniaturlandschaften in kleinen Aquarien weil sie nur 2-5 cm hoch wird, of jedoch 10 cm lang.

Typ: Wurzelstock/Rhizom CO2: Niedrig

Herkunft:Kultivar Wuchsschnelligkeit:Langsam Höhe:3 -5+ Lichtansprüche:Niedrig 

Anubias 'petite'

CHF 10.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Anubias nana Paxing

Anubias nana Paxing

CHF 11.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Anubias nana Golden

Anubias nana Golden

CHF 11.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Bucephalandra sp. 'Wavy Green'

In der Natur wächst Bucephelandra, wie Anubias, meist auf Felsen und Baumwurzeln an Bächen und Flüssen gelegen. Die beiden Pflanzen ähneln sich auch in Bezug auf die Pflege im Aquarium. 

Der kriechende Stamm, Rhizom darf während der Bepflanzung nicht  bedeckt werden. Dieses würde dazu führen, dass die Pflanze verfault und abstirbt.

Typ: Wurzelstock/Rhizom CO2 :Niedrig

Herkunft: Asien   Wuchsschnelligkeit: Langsam   Höhe: 5 - 10+   Lichtansprüche: Niedrig  
Bucephalandra sp. 'Green'

CHF 10.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Bucephalandra sp. 'red'

In der Natur wächst Bucephelandra, wie Anubias, meist auf Felsen und Baumwurzeln an Bächen und Flüssen gelegen. Die beiden Pflanzen ähneln sich auch in Bezug auf die Pflege im Aquarium. 

Der kriechende Stamm, Rhizom darf während der Bepflanzung nicht  bedeckt werden. Dieses würde dazu führen, dass die Pflanze verfault und abstirbt.

Typ: Wurzelstock/Rhizom CO2 :Niedrig

Herkunft: Asien   Wuchsschnelligkeit: Langsam   Höhe: 5 - 10+   Lichtansprüche: Niedrig  
Bucephalandra sp. 'red'

CHF 10.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Cryptocoryne wendtii Flamingo

Schwierigkeitsgrad:  Einfach

Wachstum:  Langsam

Temperatur: 18-30°C

Gesamthärte: -22°dGH

Karbonathärte: -15dKH

pH : 5.5-7.5

Cryptocoryne wendtii Flamingo

CHF 12.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Cryptocoryne albida 'Brown' / Weisslicher Wasserkelch

Die Heimat dieser kleinen Cryptocoryne ist Asien, wo sie u. a. in Thailand natürlich vorkommt.

Die schmalen, rotbraunen Blätter haben deutliche schwarze Zeichnungen und hübsch gewellte Blattränder. Jedes Blatt wird 1 - 3 cm breit und bis zu 15 cm lang. Sie geben der Pflanze eine leichte und graziöse Optik, die sich sehr schön mit anderen Pflanzen im Aquarium kombinieren lässt und für attraktive Kontraste sorgt.
Wie viele andere Cryptocorynen kommt auch diese Pflanze unter den weitaus meisten Bedingungen zurecht und gedeiht sogar bei sehr schlechten Lichtverhältnissen. Unter solchen Voraussetzungen wächst sie jedoch sehr langsam.

Cryptocoryne albida 'Brown'

CHF 8.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Staurogyne repens / Kriechende Staurogyne

 

Staurogyne repens ist eine frische grüne, kompakte und starke Pflanze für den Vordergrund im Aquarium die aus dem Rio Cristalino in Brasilien kommt. Sie ist mit Hygrophila verwandt, aber Staurogyne unterscheidet sich durch ihren kompakten, niedrigen und buschigen Wuchs und kleinere und grüne Blätter. Sie wird nur 5-10 cm hoch. Bei der Einpflanzung sollten die längsten Stengel abgeschnitten werden, wonach die Pflanze horizontale Triebe aus der Basis der Pflanze entwickelt, die sich entlang des Bodens im Aquarium ausbreiten und einen Teppich bilden.yp: Stengelpflanze

CO2 :Niedrig

Herkunft: Südamerika   Wuchsschnelligkeit: Mittel   Höhe: 3 - 10+   Lichtansprüche: Niedrig

 

Staurogyne repens

CHF 10.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Tropica Lilaeopsis brasiliensis / Brasilianische Graspflanze

Lilaeopsis brasiliensis aus Südamerika kann einen sehr dichten Wuchs bilden, doch eine eigentliche "Rasenwirkung'' der 4-7 cm hohen Pflanzen wird nur bei sehr hoher Lichtintensität erreicht. Beim Einpflanzen im Aquarium kleine Ballen (ca. 1/8 Topf) im Abstand von wenigen cm anbringen, da die Bepflanzung so schneller zusammenwächst. Lilaeopsis sollte jedoch an einer offenen Stelle ohne Schatten eingepflanzt werden, damit sie genügend Licht bekommt. Eignet sich für den Gartenteich und kann außerdem der niedrigen Salzkonzentration eines Brackwasseraquariums standhalten. Typ: Ausläufer Co2: Niedrig  Herkunft: Südamerika Wuchs: Langsam Licht: Niedrig Höhe: 3-5+

Lilaeopsis brasiliensis

CHF 7.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Pogostemon helferi / Kleiner Wasserstern

 

Die Pflanze wurde von thailändischen Aquarianern nahe der Grenze zu Burma gefunden. In Thailand nennt man sie 'Daonoi' (kleiner Stern), und das nicht ohne Grund. Pogostemon helferi ist eine eigentümliche und andersartige Aquariumpflanze mit einem kompakten, 5-10 cm hohen Wuchs, gekräuselten Blättern und einer schönen und spektakulären grünen Farbe. Unter guten Lichtverhältnissen und mit einer nährstoffreichen Bodenschicht bildet Pogostemon helferi viele Seitentriebe, an denen sich kleine Wurzeln entwickeln, so dass die Pflanze innerhalb kurzer Zeit eine beeindruckende Vordergrundvegetation entstehen lassen kann.Typ: Stengelpflanze

Herkunft: Asien   Wuchsschnelligkeit: Mittel   Höhe: 3 - 10+   Lichtansprüche: Mittel   CO2 : Mittel  
Pogostemon helferi

CHF 10.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Weitere Produkte die Sie interessieren könnten:

Durch anklicken des Bildes werden Sie automatisch in die entsprechende Rubrik weitergeleitet.