Sera Shrimp Mineral Salt 105g

Mineralien und Spurenelemente für Wirbellose

 

-Minimiert Häutungsprobleme

-Verbessert die Vermehrungsrate

-Fördert ein gesundes Wachstum

-Stärkt das Immunsystem

-Wertet mineralienarmes Osmosewasser auf

 

Garnelen und andere Wasserbewohner nehmen einen Teil der lebensnotwendigen Mineralien und Spurenelemente nicht über die Nahrung, sondern direkt über das Wasser auf. Im Aquarienwasser sind jedoch viele dieser essenziellen Stoffe oft nicht in ausreichendem Masse vorhanden.

 

sera shrimp mineral salt liefert gezielt alle wichtigen Spurenelemente sowie wertvolles Calcium, Magnesium und Kalium. Dadurch werden Häutungsprobleme effektiv vermieden und Versorgungslücken sicher geschlossen.

 

Reichweite: 420 Liter

CHF 8.50

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Liquid Mineral GH+

Flüssige Mineralien und Spurenelemente für Dein Aquarium

 

Liquid Mineral GH+ basiert auf einer original japanischen Rezeptur. Enthaltenen Mineralien und Spurenelemente sind für die Haltung und Zucht von Garnelen aus Weichwasser-Habitaten, wie z.B. Bienengarnelen (Bee-Shrimp) und deren Zuchtformen, Tigergarnelen, Hummelgarnelen etc. abgestimmt und fördern Wohlbefinden, prächtige Farben, Vermehrung und gesundes Wachstum.

 

Dazu wird durch Liquid Mineral GH+ die wichtige Mikrobiologie im Aquarium unterstützt, für Biofilm und effektives arbeiten der Filterbakterien im Bodengrund und Aquarienfilter. Gute Wasserqualität und sauberes Milieu in Bodennähe sind besonders wichtig, damit sich deine Garnelen wohlfühlen und sie gesund und aktiv sind.

 

Dosierung

Flasche mit Tropfeinsatz - 100 ml

• 7 Tropfen (ca. 0,47 ml) auf 1 Liter Wasser erhöhen die Gesamthärte um ca. 6 °dH und den Leitwert um ca. 280 µS (Mikrosiemens). Einfach in Wasser kurz einrühren, fertig.

Flasche mit Messbecher - 250 und 1000 ml

• 4,7 ml auf 10 Liter Wasser erhöhen die Gesamthärte um ca. 6 °dH und den Leitwert um ca. 280 µS (Mikrosiemens). Einfach in Wasser kurz einrühren, fertig.

 

Inhalt / Reichweite

• Erhältlich in Dosierflasche zu jeweils 100, 250 und 1000 ml

• 100 ml ausreichend für ca. 212 Liter bei einer Gesamthärte (GH) von 6 °dGH

• 250 ml ausreichend für ca. 530 Liter bei einer Gesamthärte (GH) von 6 °dGH

• 1000 ml ausreichend für ca. 2120 Liter bei einer Gesamthärte (GH) von 6 °dGH

CHF 17.00

  • 0.3 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Preis-Minerals

Ideal für Süsswasser Wirbellose

Mit Preis-Minerals gleichen Sie gezielt Mineralstoffmängel

im Aquarienwasser aus und versorgen ihre Wirbellosen

mit den nötigen Mineralstoffen.

Unterstützt bei Süsswassergarnelen & Krebse den Aufbau ihres Aussenskeletts und ermöglicht ein problemloses Häuten.

Fördert die Farbentwicklung und stärkt das Immunsystem der Wirbellosen

mineralisiert ihr Aquarienwasser und hebt bei regelmäßiger Zugabe leicht die KH/GH.

Schnecken entwickeln fehlerfreie Gehäuse

 

Dosierung:

1-2x pro Woche und nach jedem Wasserwechsel einen halben Meßlöffel auf 10l Aquarienwasser vor den Auslauf ihrer Strömungspumpe zugeben. Das Pulver verteilt sich im Aquarium und geht langsam in Lösung am Boden wird esauch aktiv von den Tieren aufgenommen.

 

Eine kurzzeitige Trübung des Wassers ist normal.

Inhalt: 50g

CHF 13.80

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Söll NanoGold Monatspack

  • Einmalportion zur Aufbereitung von Kleinaquarien
  • Wasseraufbereiter
  • essentielle Bioelemente
  • Vitamine

In der natürlichen Umgebung von Garnelen und Krebsen kommen alle essentiell benötigten Elemente in einem ausgeglichenen Verhältnis vor und werden von der Natur immer wieder neu zur Verfügung gestellt.

In Kleinaquarien werden diese Elemente durch intensive Bioabläufe sehr schnell verbraucht und bedürfen der ständigen Ergänzung. Söll NanoGold® enthält alle zwingend notwendigen Bioelemente in schnell verfügbarer Form.
Söll NanoGold® sorgt für bessere Panzerbildung, leuchtende Farben und verbesserten Stoffwechsel. Söll NanoGold® versorgt Pflanzen in Kleinaquarien mit den notwendigen Stoffen für prachtvolles Aussehen.

Dosierung:
Für 20 L Aquarienwasser 1 Ampulle wöchentlich.
Für 10 L Aquarienwasser 1 Ampulle 14-tägig.

Inhalt: 4 Ampullen à 3ml

 

CHF 13.50

CHF 9.50

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Black Water Powder

Black Water Powder - SE/Fulvin+

Black Water Powder ist eine Mischung aus wertvollen Spurenelementen, sowie Humin- und Fulvinsäuren mit einer Vielzahl an positiven Eigenschaften für Ihr Aquarium und dessen Bewohner.

•  Reich an wertvollen Spurenelementen
•  Schützt vor gefährlichem pH-Sturz
•  Vermindert Algenwuchs
•  Stärkt das Immunsystem der Aquarienbewohner
•  Bindet Ammonium und reduziert die Ammoniakgefahr
•  Verfügt über eine sehr hohe Kationentauschaktivität und bindet Schwermetalle
•  Wirkt als natürlicher Chelator und erhält so die reduzierte Form von Mikronährstoffen und Eisen
•  Verbessert Wachstum und regt die Fortpflanzung bei z.B. Bienengarnelen an
•  Ersetzt die Pufferkapazität bei Mangel an Karbonatpuffern und ist unersetzlich bei Weichwasser, wenn man auf Karbonatpuffer ganz verzichten möchte oder muss
•  Wirkt antibaketeriell und vermindert die (bakterielle) Keimbelastung (Aeromonas- u. Pseudomonas spp.) an inneren Organen
•  Wirkt fungizid und schon bei geringer Konzentration vorbeugend sowie heilend bei Infektionskrankheiten durch Pilzbefall
•  Wirkt sich positiv bei Behandlung von Entzündungserscheinungen der Kiemen aus
•  Fremdhormoneinflüsse und damit in Verbindung stehende Stresseinflüsse werden reduziert
•  Positiven Einfluss bei Auftreten von Flossenrandnekrosen und Kiemennekrosen
•  Durch Verstoffwechselung der Bestandteile entsteht eine für Pflanzen nützliche Kohlenstoffquelle
•  Schafft kristallklares Wasser


Die Wirkung von Huminsäuren
Für die Wirkung sind vor allem Polyphenole, Chinone und stabile Radikale verantwortlich. Sie fördern die Immunität und multiple Resistenzen gegenüber Stress. Bekannt ist, dass Huminstoffe über die Aktivierung der weißen Blutkörperchen das Immunsystem stärken und zu weiteren zellulären Abwehrmechanismen führen.
Der Einfluss von Huminsäuren erhöht nachweislich die Lebenszeit bei Prachtgrundkärpflingen (Nothobranchius furzeri) um ca. 15%. Eine Genexpressionsanalyse bei Caenorhabditis elegans (Fadenwurm) zeigte, dass die Gene aktiviert werden, die speziell die Lebensverlängerung kodieren. Im Besonderen werden verschiedene sanfte Stress-Proteine (HSP) exprimiert, die sich als vorteilshaft auf die Lebensverlängerung und die Resistenz erwiesen haben.
Bei Schwerträgern (Xiphophorus helleri) konnte bei Versuchen durch Verwendung von Huminsäure eine multiple Stressimunität festgestellt werden. Auch bei Zebrabärblingen (Danio rerio) zeichnete sich ab, dass schon eine geringe Huminsäurekonzetration eine positive Wirkung auf die Eientwicklung erbrachte.

Bei Schwarzwasserfischen ist das Überleben ohne Huminstoffe in sauren und mineralstoffarmen Gewässern sogar vollkommen ausgeschlossen. Der pH-Wert spielt bei einem huminsäure-angereicherten Wasser dann sogar keine große Rolle mehr. Die Wirkungsweise ist allerdings noch nicht vollkommen entschlüsselt. Sicher aber gilt, dass Huminstoffe Oberflächen adherent (haftend) machen und die Kohäsion (Zusammenhangskraft) des Wassers aufgehoben wird. Bei Fischen oder Garnelen auf dem Kiemenepithel angelagert, verschaffen die mit Basen angereicherten Huminstoffe eine verbesserte Osmoregulation mit geringerem Energieaufwand entgegen eines starken Gradienten des Wassers. Weniger Energieaufwand für die Osmoseregulation bedeutet bessere Nutzung der Ressourcen für Wachstum und Entwicklung. Auch äusserlich erfolgt bei Fischen eine passive Immunisierung, da die Zellmembranen durch Proteinausscheidungen gegerbt werden und somit eine indirekte Abwehr gegenüber eindringenden Pathogenen gefördert wird.

Gebrauchsanweisung
Entsprechende Menge einfach auf die Wasseroberfläche streuen. Black Water Powder ist unter allen pH-Bedingungen leicht wasserlöslich. Bitte beachten, dass es zu einer vorübergehenden braunen Trübung des Wassers kommt, die aber innerhalb kurzer Zeit in kristallklares Wasser übergeht. Sollte die Wassertrübung mehrere Tage anhalten, bitte den Filter überprüfen oder ggf. Dosierung reduzieren.
Dosierung
Je nach Besatzstärke wöchentlich ca. 1g auf 50 Liter Wasser.
Messlöffelmarkierung 1ml = 0,5g / 2ml =1g.
Messlöffel liegt bei.

Verfügbare Verpackungsgrössen (Schraubdose)

50g (ausreichend für ca. 2500L Aquarienwasser)

CHF 12.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

SHIRAKURA Black Water Fulvo+ 100 ml

Shirakura Black Water Fulvo+ ist eine Mixtur aus organischen Säuren, natürlichen Vitaminen und Spurenelementen die den Lebensraum/Biotop der Bienengarnelen nachbildet.

Organische Säuren wie Fulvosäuren sind reichhaltig im natürlichen Habitat der Bienengarnelen vorhanden und erhöhen die Aktivität bei Garnelen. Sie verbessern das Wachstum, sowie die Fortpflanzung der Tiere, aktivieren nützliche Bakterien und reduzieren Schimmel und Algenwuchs.

Shirakura Black Water Fulvo+ kann den pH-Wert reduzieren, es selbst hat einen pH-Wert von ca. 6,5, daher senkt es diesen nicht weiter ab. Es reduziert nicht die Funktionszeit des Bodengrundes.

Anwendungsbeispiel
1- 2 ml (15 - 30 Tropfen) für 20 Liter Aquariumwasser pro Woche. Bei frisch eingerichteten Aquarien oder für das Frischwasser beim Wasserwechsel doppelte Dosierung.
Sehr gute Wirksamkeit bei gemeinsamer Anwendung mit Shirakura Liquid Mineral Ca+

Hinweis:
Nicht überdosieren.
Ist das Aquariumwasser nach 1 - 2 Tagen noch trübe, ist ein Teilwasserwechsel notwendig.

CHF 18.90

CHF 15.50

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

SHIRAKURA Mineral Stone 200g

Shirakura Mineral Stone ist ein quellfähiger Tonmineralstein aus Montmorillonit, der das Aquarienwasser mit lebenswichtigen Mineralstoffen anreichert, und ein natürlicher Ionentauscher zur Säuberung von Wasser. Durch sein enorm hohes Ionentauschvermögen bindet er Giftstoffe wie Ammonium/Ammoniak und Schwermetalle über einen langen Zeitraum und lagert sie fest ein, sodass diese Stoffe keine Gefahr mehr für Garnelen darstellen können.

Anfänglich sieht es so aus, als löse sich der Mineral Stone im Wasser auf. Das tut er natürlich nicht, sondern er quillt lediglich auf, was für die Einlagerung der Giftstoffe in die Zwischenschichten und Adsorption an das Dreischichtsilikat notwendig ist.

Für Gesundheit, Vitalität, leuchtende Farben und zur Vermeidung von Häutungsproblemen sind eine ausreichende Anreicherung des Aquarienwassers mit Mineralien und die schnelle Bindung entstehender Giftstoffen von entscheidender Bedeutung. Dies gilt besonders bei Verwendung von natürlichem, sehr weichem Wasser, bzw. der Verwendung von Bodensubstrat, welches das Ausgangswasser enthärtet. Hier kann es schnell zu einem Mangel an wichtigen Mineralien kommen. Japanische Garnelenzüchter sind von den positiven Eigenschaften der Mineralsteine überzeugt und verwenden sie in ihren Zuchtanlagen, so auch Takayuki Shirakura.

Anwendung:
Vor dem Einsetzen ins Aquarium ca. viermal pro Minuten kurz unter Wasser halten, damit sich der Stein voll Wasser saugen kann und im Aquarium nicht zerbricht.

Pro 100 l Aquarienwasser ca. 200 g Mineral Stone einfach ins Becken legen. Nach ca. 6 Monaten austauschen. Eine Überdosierung führt zu keinerlei Nachteilen bei Garnelen. Wird der Mineralstein zu sehr von Algen bedeckt, sollte man ihn aus dem Aquarium nehmen und die Algen vorsichtig abbürsten. Danach kann er einfach wieder ins Aquarium gelegt werden.

Inhalt: 200 g (ca. 4 - 6 Stk.)

CHF 15.00

  • 0.28 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Mironekuton® Mineralsteine 1000g

Die Mironekuton® Mineralsteine finden ihren Platz im Aquarium und dienen als Mineral-Depot, welches für alle Bewohner jederzeit erreichbar ist. Wahlweise finden die Mineralsteine auch ihren Platz in Filterbecken, bzw. direkt im Aussenfilter.

Tipp:
Die äußere lose Schicht der Steine löst sich im Wasser ab. Man kann hier gut den Stein in der Hand unter Wasser dazu nutzen, abgelöstes Pulver im Becken zu verteilen, um den positiven Effekt zu erhöhen. Möchte man dies nicht, kann man den Stein auch nur kurz unter fließend Wasser abspülen.

Dosierung:
Ca. 100 - 150 Gramm
Mironekuton® Mineralstein für 10 Liter Wasser sind ausreichend.
Bei den Steinen werden die Mineralien erheblich langsamer an das Wasser abgegeben, sodass die Dosierug nach Gramm (g) nicht mit der des Pulvers vergleichbar ist.

 

CHF 45.00

  • 1 kg
  • leider ausverkauft


JBL NanoCrusta 15ml

Pflege- und Häutungsmittel für Garnelen und Zwergkrebse

  • Wertvolles Montmorillonit (Tonmineral) schafft ein perfektes Wasserklima für Krebstiere.
  • Fördert eine reibungslose und gesunde Häutung.
  • Fördert die Ausbildung klarer Farben der Garnelen.
  • Reinigt und klärt das Aquarienwasser auf natürliche Weise ohne Chemie.
  • Speziell für Süsswasser konzipiert.
CHF 7.20

CHF 6.00

  • 0.2 kg
  • leider ausverkauft

Montmorillonit 50g

Montmorillonit ist ein häufig vorkommendes Mineral aus der Gruppe der Tonminerale.

 

Eigenschaften:
Das Tonmineral absorbiert Schwermetalle, Pestizide, usw. Diese Stoffe werden somit unschädlich gemacht. Durch die verbesserte Nährstoffzuführung wird die Belastung des Filters erheblich verringert. Zusätzlich verstärkt das Monmorillonit den Weissanteil der Garnelen und dieser erscheint strahlender und dichter. Das Wasser wird zusätzlich mit lebenswichtigen Mineralien angereichert, wodurch der Häutungsvorgang positiv beeinflusst wird. 

Dosierung:
Da dieses Produkt sehr ergiebig ist, genügt eine Messerspitze Montmorillonit wöchentlich. Eine Überdosierung ist nicht möglich.

Anwendung: Ca. alle 2 Wochen oder spätestens nach dem Wasserwechsel. Tonmineral ausserhalb des Aquariums anrühren.

CHF 5.00

  • 0.07 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Zeolith-Pulver 50 µm / 10g oder 50g

Zur Wasseraufbereitung. Nitrit, Ammoniak und einige Schwermetalle aus dem Leitungswasser sind starke Gifte und können schnell zum Fisch- und Garnelensterben und zu Gesundheitsschäden der Tiere führen. Natur-Zeolith Filtermedium bindet toxische Stoffe wie Schwermetalle, Ammoniak, Nitrat, Nitrit, Chlor und andere, es bewirkt ein giftfreies, unbelastetes Aquarienwasser. Zeolith besitzt ausserdem eine gute Pufferwirkung bei einem pH Wert von 7,0 – 7,5. Dieses Pulver besteht aus hochreinem Zeolith! Es ist frei von Zusatzstoffen, Trägersubstanzen, Streckmitteln oder Additiven. Anwendung im Süss- und im Meerwasser. Enthält kein Schwermetall, Dioxin, Furan, PCBs

Durchmesse: 50 µm

Dossierung: 1TL = 250 – 500Liter. Dieses Produkt ist sehr ergiebig. Eine Überdosierung ist nicht möglich.

Anwendung: Ca. alle 2 Wochen oder spätestens nach dem Wasserwechsel. Zeolith-Pulver ausserhalb des Aquariums anrühren.

CHF 1.00

  • 0.01 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

CaribSea AragaMilk

Probleme mit Ihrem PH, KH und Calzium Wert?

aragaMILK ist keine Chemie, denn Aragonit ist ein natürliches Mineral.

Ein Calcium Additiv ohne chemische Zusätze, welches auch gleichzeitig als PH Puffer dient. Stabilisiert den Calcium-, Alkalinität- und PH Wert. Enthält ausgewogenes Calcium, Karbonatpuffer und essentielle Spurenelemente wie Strontium, Magnesium und Barium. Unterstützt das Wachstum koralliner Algen (Kalkrotalgen). Es besteht aus flüssigem Aragonit in Microngröße und kann in Meerwasser- und Süsswasseraquarien eingesetzt werden, genauso wie zum Aufbereiten von Osmosewasser.

 

Inhalt: 236,59 ml

CHF 12.80

CHF 10.00

  • 0.3 kg
  • verfügbar
  • lieferbar in 1 - 4 Arbeitstagen1

Weitere Artikel die Sie interessieren könnten:

 

Durch anklicken des Bildes werden Sie automatisch in die entsprechende Rubrik weitergeleitet.

Twinstar-Produkte